Björn Harwarth

Als „natural born“ Cuxhavener hätte ich ein unterkühltes und wenig gesprächiges „Kind der Küste“ werden können. Doch sei’s den Genen meiner Eltern oder dem Stand der Gestirne geschuldet: Ich bestätige eher die Ausnahme von der Regel. Und kommuniziere gerne guten Humor.

 

Das hat sich über die Jahre vorbereitet. Seit 2000 arbeite ich im Kulturbereich, zunächst während des Studiums beim Auf- und Abbau unter den Konzertbühnen, danach von 2002 bis 2004 als auszubildender und angestellter Veranstaltungskaufmann bei der Event-Agentur Uwe Bergmann (Ducksteinfestivals, Harley Days, Kieler Woche) und zuletzt sechs Jahre beim Hamburger Künstler-Management URS ART.

 

Mit Lust auf neue Perspektiven und Horizonte (für mich und andere!) bin ich seit 2011 mein eigener Chef. Mein Credo lautet: Wir – Veranstalter, Künstler und Agent – sitzen alle im selben Boot und wenn einer den Stöpsel zieht, sorgt die ganze Mannschaft dafür, dass der Kahn badewannen- und nordseetauglich bleibt.

 

Privat bewege ich mich u.a. gerne auf motorisierten roten Zweirädern aus Italien fort, spiele mit dem Kite im Wind und auf den Wellen oder fröne dem König Fussball als aktiver Spieler und als Bewohner und Dauerkartenbesitzer St.Paulis.

 

 

matthias Claassen

ist seit dem 01.01.2013 fest an Bord. Als Kenner der Szene, geprägt durch das Bonner Pantheon Theater, ist der Rheinländer nun in Hamburg und sorgt dafür, dass wir noch geschmeidiger durch die Kulturgewässer gleiten.

 

Das boot

Carina Jahn
ist unsere Leichtmatrosin an Bord und absolviert eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau. Ohne die gebürtige Bremerin geht schon lange nichts mehr bei uns.