De groote Plattdüütsch Gala

Yared Dibaba und Werner Momsen präsentieren:

De groote Plattdüütsch Gala 

 

Hier trifft sich die Plattdeutsch-Szene! 

Zum ersten Mal trifft sich alles, was das Plattdeutsche zu bieten hat, auf einer Gala – an einem Abend – auf einer Bühne. Am Samstag, den 08.09.2018 werden im Opernhaus Kiel vielseitigen Akteure alle Facetten des Plattdeutschen zusammenbringen. 

 

Altbewährtes trifft Modernes. Ein Querschnitt aus Theater, Comedy, Musik, Poetry-Slam und vielem mehr.

 

Eine solche Gala ist längst überfällig. Das Plattdeutsche wurde mittlerweile gar zum Weltkulturerbe der Unesco erklärt. Rund 2,5 Millionen Deutsche sprechen diese Sprache, die direkt und liebevoll zugleich klingt. In ganz Norddeutschland, von Kiel über Rostock bis Hannover, wird niederdeutsch, umgangssprachlich plattdeutsch, verstanden und gesprochen. 

 

Diese Gala zeigt, was Plattdeutsch heutzutage ausmacht.

 

 

Fragen zu Berichterstattungen, Interviewanfragen oder Anfragen zu Verlosungen an ahoi@derkulturlotse.de

Texte:

Pressetext
Pressetext_De_groote_Plattdüütsch_Gala.d
Microsoft Word Dokument 15.0 KB

Plakate:

Druckdatei: Plakat in A1
Platt_Gala_2018_A1_0518partner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Druckdatei: Plakat in A3
Platt_Gala_2018_A3_0518fa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Druckdatei: Plakat in A4
Platt_Gala_2018_A4_0518fa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Flyer zum Download

Postkarte
Karte_Gala.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 3.1 MB
Flyer im Hochformat
Format: Din lang
Gala_DinLang_0518fly.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Logo:

Logo
de_groote_gala_button_mit_hinnerk.jpg
JPG Bild 1.0 MB

Online:

Facebook Titelbild
Facebook Head.jpg
JPG Bild 214.4 KB